Tierpark Zittau

Tierpark Zittau

Der Zittauer Tierpark ist mit seinen ca.: 7 Hektar großen Fläche mehr ein Park als ein Zoo. Ürsprünglich waren da Rehgehege und Vogelvolieren. Der Tierpark in Zittau ist ein Teil des Weinauparks, welche 1876 im englischen Stil angelegt wurde und noch heute sehr gut erhalten ist. Neben Exemplaren der einheimischen Tierwelt besitzt der Tierpark vor allem thematische Anlagen wie eine Südamerikaanlage oder auch die begehbaren Einrichtungen Australienanlage und Damwildanlage. Der Tierbestand besteht aus ca. 380 Tieren in 70 Arten, beispielsweise Pinguine, Kängurus, Lamas, Nasenbären, Luchse und Uhus. Ein Besuch lohnt sich durchaus.

Copyrights ©2017: Oberlausitzhaus.com